– WERBUNG –

Ein paar Tage nach dem Muttertag lud Orthomol Österreich zur ersten Nährstoff-Jam-Session für Körper, Geist & Seele. Eva Pölzl, selbst berufstätige Mama, moderierte den #blueboxtalk mit inspirierenden Frauen und Working Moms, die tagtäglich mehreren Rollen in der Familie und im Beruf gerecht werden müssen.

Unter den Talkerinnen waren Brigitte Ecker (Geschäftsführerin EPAMEDIA), Susanne Soumelidis (Marketing Managerin Microsoft Österreich) oder Sabine Grubmüller (Geschäftsführerin Bösendorfer Klavierfabrik). Sie erzählten von ihren Erfahrungen mit Orthomol und ehrlich und frei von der Leber weg, wie sie mit der Mehrfachbelastung von Familie und Job umgehen.

Blueboxtalks - Der Frauen-Talk

Die Schwerpunkte lagen auf den Themen Müdigkeit, Erschöpfung, dünnes Nervenkostüm und Stress. Gerade wir Mamas leisten sehr viel, egal ob berufstätig oder Vollzeit-Mama.

Was sind Mikronährstoffe?

Karin Mistelbauer, die Marketing Managerin von Orthomol Österreich hat uns einiges über Mikronährstoffe und ihre Wirkung auf unseren Körper und unser Wohlbefinden erzählt.

Mikronährstoffe sind Vitamine, Mineralstoffe wie Kalzium und Magnesium, Omega-3-Fettsäuren, pflanzliche Stoffe, Spurenelemente, Aminosäuren und Pro- & Prebiotika. Sie sind wichtig für Nervensystem und Energiestoffwechsel.

Orthomol Vital

Orthomol Vital f gibt es im Trinkfläschchen oder als Granulat, das jeweils mit Wasser verdünnt, zum oder nach dem Frühstück mit einer Kapsel Omega-3-Fettsäuren eingenommen werden kann.

Wem der Geschmack, nicht so sehr zusagt, der kann Orthomol Vital f auch in einen Saft oder Smoothie mischen. Wir haben am Event das Granulat als Energie-Shot mit Orangensaft, Ingwer und Kurkuma probiert – war sehr gut und hat vom Eigengeschmack dieses Nahrungsergänzungsmittels abgelenkt.

Energy Shot mit Orthomol Vital f von Hirsa Navid

Orthomol Vital f im Trinkfläschchen kann auch bei Bedarf als Kur für 7 Tage oder in der blauen 30er Box (wie das Granulat auch) täglich eingenommen werden.

#HOWBLUEAREYOU – der Frauentalk

Alle Teilnehmerinnen der Frauen-Talk-Runde haben ca. 2-3 Wochen lang das Nahrungsergänzungsmittel Vital f von Orthomol getestet. Ihr Fazit war einstimmig – jede von ihnen fühlte sich durch die Einnahme vitaler und leistungsfähiger als vorher.

Gerade berufstätige Mamas sind tagtäglich mit den Herausforderungen im Familien- und Berufsalltag konfrontiert. Ständiger Schlafmangel sowie der Stress im Job und auch zu Hause mit Haushalt und Familie wirken sich negativ auf unseren Körper aus. Man ist müde und erschöpft und hantelt sich durch den Tag. Auch die Talkerinnen des #BLUEBOXTALKS kämpfen täglich mit den Herausforderungen im Familien- und Berufsalltag.

Bloggerinnen beim #blueboxtalk

Kulinarisch verwöhnt wurden wir mit ayurvedischen Gerichten von der wunderbaren Hirsa Navid (Ernährungsberaterin). Aber nicht nur das, sie lieferte uns ebenso spannende Einblicke in die ayurvedische Küche.

Einen Einblick in das tolle Event findet ihr hier im Video: #blueboxtalks

Was hilft gegen Stress?

Die Frage auf die wir alle gerne ein Erfolgsrezept hätten. Es ist nicht immer leicht umzusetzen, Stress zu vermeiden. Auch in der Talkrunde wurden folgende Dinge mehrfach genannt:

Prioritäten setzen und “Nein” sagen. Es ist wichtig in sich hinein zu hören. Außerdem sollte man herausfinden, wer oder was seine Energiequellen bzw. -räuber sind. Sich abzugrenzen und zu schauen, was einem gut bzw. nicht gut tut, erleichtert vieles. Einige der Frauen nehmen sich kurze Auszeiten – Zeit für sich, meditieren oder machen Sport.

Nährstoff Jam Session I Orthomol

Ein nährendes Frühstück hilft gegen Müdigkeit und Erschöpfung

Ich muss gestehen, ich bin ein Neuling in der ayurvedischen Küche, deshalb fand ich die Ausführungen von Hirsa genial – auch geschmacklich konnten die einfachen Gerichte überzeugen. Nur das Karotten Halva war nicht mein Fall, es war mir durch die Beigabe von Honig etwas zu süß.

Ayurveda ist ein ganzheitliche Ansatz und beschäftigt sich mit der inneren Balance. Schon einfache Gerichte tun unserem Körper und unserer Seele gut. Getreidebrei oder auch Porridge ist das perfekte Frühstück nach Ayurveda. Ein Getreidebrei nährt uns und wir sind länger satt.

In meinem alten Job und speziell während der Schwangerschaft hab ich jeden Tag brav mein Porridge mit Leinsamen gegessen. Dann kam unser Fräulein auf die Welt und ich hab das Frühstück extrem vernachlässigt oder ausgelassen.  Ich kann es nur bestätigen, Getreidebrei mit frischen Früchten hält wirklich lange satt. Nach diesem Event habe ich mir auch vorgenommen wieder öfters Getreidebrei zu frühstücken, was mir noch nicht ganz gelungen ist.

Was ist gut für mein Nervenkostüm?

Schütze dein Nervenkostüm mit einfachen Lebensmitteln. In der ayurvedischen Küche sind es die einfachen Dinge, die unsgut tun und uns nähren. Hirsa hat uns ein Rührei kredenzt. Ich wusste nicht, welche stärkende Wirkung ein einfaches Rührei mit Salz & Pfeffer auf unser Nervenkostüm hat. Eier sind doch gar nicht so schlecht wie ihr Ruf.

Ayurvedische Gericht

Mein Orthomol Vital f Selbsttest

Ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich Nahrungsergänzungsmitteln und ihrer Wirkung bisher ein wenig kritisch gegenüber gestamden bin. Ich mag einfach den Geschmack der meisten Präparate nicht. Am liebsten sind mir dabei noch Kapseln oder Tabletten.

Produkte zum Trinken mag ich weniger. Das liegt wohl daran, dass mein Vater uns Kindern täglich einen Löffel dickflüssigen Multivitamin-Saft aus der Apotheke zum Schlürfen gab, speziell während der Wintermonate. Noch heute verabscheue ich den Geschmack von Nimm 2 Zuckerln, da der weiche Zuckerlkern mich an den Geschmack dieses Saftes erinnert.

Hilft es wirklich gegen Müdigkeit und Erschöpfung?

Die Nacht nach dem Event war für unser Fräulein und mich sehr kurz und durchwachsen – es war wieder mal Zeit für einen Entwicklungsschub bei unserem Fräulein. Also kam der Energie-Kick im Trinkfläschchen am nächsten Morgen genau richtig.

Die nächsten 4-5 Tage waren auch nicht besser – Schlafmangel und Stress. Meine Diplomarbeit musste bis 7. Juni abgeben werden und auch für den Blog hatte ich noch einiges vor, das ich unbedingt noch im Mai erledigen wollte. Der Mai war gespickt mit Terminen und Diplomarbeit schreiben, denn Anfang Juni habe ich wieder angefangen zu arbeiten und die Diplomprüfung ist auch am 19. Juni.

Der Geschmack war wie zu erwarten nicht meines, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und es geht. Ich war sehr überrascht, wie schnell dieses Produkt wirkt. Ich fühlte mich leistungsfähiger und die ständige Müdigkeit war weg.

Seitdem nehme ich es täglich zum Frühstück. Die Feuerprobe für meinen Test kam mit der Rückkehr in den Job – in einen neuen Job. Am ersten Arbeitstag musste ich um 04:00 Uhr aufstehen, den Flieger nehmen und zwei Tage in die Hauptverwaltung nach Vorarlberg. Schlafmangel, Aufregung, Freude – alles war mit dabei am 6. Juni. Orthomol Vital f ist sicher kein Wundermittel, aber es hat mir geholfen.

Nach 3-Wochen testen, kann ich sagen, dass ich wirklich mehr Energie habe und tagsüber nicht mehr so müde bin wie vorher. Es hat noch einen positiven Effekt auf meine Gewohnheiten, ich trinke viel weniger Kaffee. Da ich gerade wieder angefangen habe zu arbeiten, sich deshalb unser Familienalltag komplett verändert und ich Mitte Juni noch meine Diplomprüfung habe, habe ich beschlossen, Orthomol Vital f weiterhin täglich zu nehmen. Dafür habe ich mir jetzt auch eine blaue Box für 30 Tage besorgt (selbst gekauft).

Erfahrungen anderer Mamas

Eine Mama hat mir erzählt, dass Orthomol ihr bei der Bewältigung ihrer postnatalen Depression geholfen hat. Das glaube ich ihr sofort. Egal ob berufstätige Mama, frisch gebackene Mama, die sich von den Strapazen der Geburt erholt oder Mama mit einem zahnenden oder kranken Kind, Orthomol Vital f kann wirklich dabei helfen wieder zu Energie zu kommen.

Es gibt etwas zu gewinnen! Mach mit und gewinne ein Orthomol Testpaket + ein Reisetagebuch für deinen nächsten Urlaub!

Orthomol Testpaket

So kannst du gewinnen:

  • melde dich für den Newsletter an  – hier anmelden
  • hinterlasse ein Kommentar unter diesem Beitrag
  • ein Extra-Los gibt es, wenn du mir auf Facebook folgst
  • fürs Teilen oder Markieren auf Facebook gibt es auch ein Extra-Los!
  • alle bestehenden Newsletter-Abonnenten nehmen automatisch an der Verlosung teil, yay! Bitte hinterlasse mir ein Kommentar unter diesem Beitrag, wenn du dabei sein möchtest
  • Mitmachen kannst du bis 20. Juni 2017 (23:55 Uhr). Ich behalte mir vor, spätestens eine Woche nach der Gewinnverständigung eine neue GewinnerIn zu ermitteln, falls du dich auf meine Benachrichtigung nicht zurück meldest.
  • Mitmachen kannst du, wenn du über 18 Jahre alt und aus Österreich oder Deutschland bist. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die GewinnerIn wird nach Ablauf des Gewinnspiels per Mail schriftlich verständigt. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook.

Ich drück euch die Daumen!

Habt ihr die blauen Box vielleicht auch schon mal ausprobiert? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

 

Dieser Blog Post ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Orthomol (alle Infos zur blauen Box auf einen Blick) entstanden. Die verwendeten Event-Fotos wurden vom Unternehmen Orthomol zur Verfügung gestellt.
Viele Dank für die Einladung zu diesem inspirierenden Event auch an Super PR.

 

Du möchtest nie wieder etwas verpassen? Dann folge mir doch auf: Facebook oder Instagram

Den neuesten Blogartikel in deinem Postfach? Dann abonniere meinen kostenlosen Newsletter.